Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. April Tuttlingen: 15-Jähriger von Gruppe angegriffen

Von

Tuttlingen: Am Dienstagnachmittag ist ein 15-jähriger Jugendlicher im Bereich Einmündung Heinrich-Rieker-Straße in die Weimar Straße in Tuttlingen von einer Gruppe angegriffen und geschlagen worden.

Grund für die Auseinandersetzung war ein Smartphone, welches vorübergehend den Besitzer wechselte. Genaueres ist bislang nicht bekannt. Der beschriebene Vorfall ereignete sich gegen 14 Uhr.

Das Polizeirevier Tuttlingen sucht nach Zeugen. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07461/9410 zu melden.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.