Die beiden jungen Männer wurden auf frischer Tat beim Joint-Rauchen ertappt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Zeitvertreib mit Marihuana und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Bad Säckingen: Zwei junge Männer sind am Dienstag in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) dabei ertappt worden, wie sie in der Innenstadt gemeinsam einen Joint rauchten.

Gegen 18 Uhr fielen die beiden 19 und 22 Jahre alten Männer einer vorbeifahrenden Polizeistreife auf. Zwar entledigten sie sich noch schnell des Joints, räumten aber den Konsum von Marihuana gegenüber den Polizeibeamten ein.

Beim Älteren wurde zudem noch eine geringe Menge Marihuana gefunden und beschlagnahmt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: