Horb: Bei einem Unfall auf der L 395/459 bei Horb (Kreis Freudenstadt) ist am Mittwochabend eine Person leicht verletzt worden und ein Sachschaden von etwa 23.000 Euro entstanden.

Ein 52-jähriger Autofahrer war von Ahldorf in Richtung Dettensee unterwegs. Nach Aussagen des 52-Jährigen hielt dieser an der Stoppstelle der Hirschkopfkreuzung an und überquerte diese dann anschließend geradeaus in Richtung Dettensee.

Durch die tiefstehende Sonne übersah er eine von rechts kommende Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Die 44-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: