Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 25. Februar VS: Unfallopfer ist betrunken

Von

VS-Schwenningen: Bei einem Unfall in Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind am Sonntagabend rund 6000 Euro Sachschaden entstanden.

Eine 32-Jährige war mit ihrem Audi auf der Straße "Kessel" unterwegs und wollte an der Einmündung auf die Rottweiler Straße abbiegen. Dabei nahm sie einem Richtung Schwenningen fahrenden VW die Vorfahrt. Verletzt wurde niemand. Allerdings stellten die Beamten beim Fahrer des VW 1,8 Promille fest. Der 41-Jährige muss sich nun für seine Alkoholfahrt verantworten.

Verletzt wurde niemand.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.