Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 25. April Rettungswagen-Fahrer verursacht Unfall

Von

Meßstetten: Am Montagmorgen hat der Fahrer eines Rettungswagens an einer Kreuzung in Meßstetten (Zollernalbkreis) die Vorfahrt nicht beachtet und ist mit einem Mercedes zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand. Ein Patient befand sich im Krankenwagen.

Der 35-jährige Sanka-Fahrer wollte die Kreuzung überqueren und Richtung Ebinger Straße weiterfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links aus der Skistraße kommenden Mercedes und stieß mit ihm zusammen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.