Burladingen: Bei einem Einbruch in das Schuhhaus Scheu in der Hauptstraße in Burladingen (Zollernalbkreis) haben unbekannte Täter in der Nacht zum Montag Damen-Oberbekleidung und Markenschuhe erbeutet.

Die Täter zogen mit einem Spezialwerkzeug, dem so genannten Zieh-Fix, den Profilzylinder des Geschäftseingangs ab und drehten danach den Schließriegel. Im Laden entwendeten sie ausschließlich Marken-Artikel von erheblichem Wert.

Im Tatortbereich fiel ein dunkles Auto mit Kastenaufbau, ähnlich einem Citroen Berlingo, mit französischem Kennzeichen auf. Möglicherweise hatte dieses Auto mit der Tat zu tun.

Der Polizeiposten Burladingen hat die Einbruchsermittlungen aufgenommen und sucht jetzt nach Zeugen (Telefon 07475 950010 0).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: