Balingen: Am Montagmittag ist in der Lange Straße in Balingen (Zollernalbkreis) ein 43-jähriger Radfahrer von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Der 43-Jährige kam aus Richtund Alte Balinger Landstraße und wurde im Bereich der Parkplatzausfahrt REAL von einem Audi erfasst. Der 24-Jährige hatte den Radfahrer beim Einfahren auf die Lange Straße zu spät gesehen. Er versuchte zwar noch auszuweichen, konnte eine Kollision aber nicht mehr verhindern. Der
Radfahrer stürzte und prallte gegen einen geparkten Toyota, der dadurch beschädigt wurde.

Der Radler verletzte sich an der linken Schulter und musste zur Behandlung ins Zollernalb-Klinikum Balingen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: