Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 24. Juni Albstadt: Alkoholisierter Autofahrer rammt Motorrad

Von

Albstadt-Tailfingen: Ein 27-jähriger Motorradfahrer ist Donnerstagabend bei Tailfingen (Zollernalbkreis) von einem abbiegenden Autofahrer erfasst und umgeworfen worden. Er blieb unverletzt.

Ein 41 Jahre alte Audi-Fahrer war beim Rechtsabbiegen in die Wolfsgrubenstraße ganz auf die Gegenfahrbahn geraten, wo der Motorradfahrer bereits stand, und hatte ihn förmlich gerammt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Weil der Autofahrer zuvor Alkohol konsumiert hatte, war er laut Polizei nur noch eingeschränkt fahrtüchtig. Er musste mit zur Blutentnahme und seinen Führerschein abgeben.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.