In Freudenstadt wird 21-Jähriger beim Bier klauen erwischt. (Symbolfoto) Foto: dpa

21-Jähriger hat Durst und bedient sich an Getränkelager und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Freudenstadt: Eine Polizeistreife hat am Mittwochmorgen einen 21-Jährigen dabei erwischt, wie er drei Flaschen Bier aus einem Getränkelager in Freudenstadt gestohlen hat.

Der Mann verschaffte sich Zutritt zum Gelände, indem er über einen Zaun kletterte. Über diesen gelang er auch wieder hinaus. Die Polizei erwischte den jungen Mann mit drei Flaschen Bier in der Hand. Der 21-Jährige begründete seine Tat mit folgenden Worten: "Ich hatte nun mal Durst". Der 21-Jährige wird nun wegen Diebstahls angezeigt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: