Ein Zaun einer Pferdekoppel in Althengstett ist beschädigt worden. Daraufhin brachen zwei Pferde aus. (Symbolfoto) Foto: rihaij/pixabay

Tiere wieder eingefangen und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Althengstett: Ein Zaun einer Pferdekoppel beim Gewann Ölberg in Althengstett (Kreis Calw) ist in der Nacht auf Donnerstag beschädigt worden. Daraufhin brachen zwei Pferde aus.

Ein aufmerksamer Autofahrer meldete die Tiere, die gegen 4.20 Uhr auf der Calwer Straße in Gechingen unterwegs waren.

Die Pferde wurden wieder eingefangen.

Die Polizei nimmt unter Telefon 07051/16 10 Hinweise zu dem Vorfall entgegen.  

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: