Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 24. April Baiersbronn: Betrunkener beleidigt Polizisten

Von

Baiersbronn: Am Dienstagabend hat ein 69-jähriger, betrunkener Autofahrer in Baiersbronn Polizisten beleidigt.

Zeugen beobachteten, wie der Mann mit seinem Peugeot auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes einparkte. Kurz nachdem der Baiersbronner sein Auto verlassen hatte, brach er zusammen und musst in der Folge ärztlich versorgt werden. Bei den Ermittlungen der Polizei wurde festgestellt, dass der 69-Jährige, neben gesundheitlichen Problemen, mit über zwei Promille zudem erheblich unter alkoholischer Beeinflussung stand. Aufgrund dessen wurde dem Fahrer nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen und dessen Führerschein beschlagnahmt.

Neben einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet den 69-Jährigen auch noch ein Strafverfahren wegen Beleidigung, da er die Beamten während der Maßnahmen mit wüsten Schimpfwörtern bedachte.
 

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.