Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 23. September Polizei erntet Marihuana-Plantage ab

Von
Die Polizei hat in Rippolingen eine Marihuana-Plantage abgeerntet. Foto: Polizei

Bad Säckingen-Rippolingen: Ein Mann hat in Rippolingen (Kreis Waldshut) beim Geocaching eine Marihuana-Plantage entdeckt. Er meldete seinen Fund der Polizei.

Zwei Beamte der Kripo fackelten nicht lange und ernteten die in voller Blüte stehenden Hanfpflanzen am Montag kurzerhand ab. Die rund 30 Hanfstauden hatten eine Höhe von bis zu zwei Metern erreicht, heißt es im Polizeibericht. Das Marihuana soll jetzt unter Aufsicht vernichtet werden - vermutlich sehr zum Ärger des Kiffers, der die Anlage betrieben hat, schreibt die Polizei.

Artikel bewerten
3
loading

Sonderthemen

 

Sonderthemen

 

Sonderthemen

 

Sonderthemen

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.