Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 23. Mai Mann greift Polizisten mit Staubsauger an

Von
Mit einem Staubsaugerrohr ist ein 32-jähriger Mann in Empfingen auf Polizisten losgegangen. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Empfingen: Am Dienstagnachmittag ist ein 32-jähriger Mann in Empfingen (Kreis Freudenstadt) mit einem Staubsaugerrohr bewaffnet auf einen Polizisten losgegangen.

Gegen 15.15 Uhr wollte eine Polizeistreife den 32-Jährigen in einem Ermittlungsverfahren zu Hause befragen. Vor Ort im Ahornweg erhielten die Beamten einen Hinweis auf psychische Auffälligkeiten des zur Gewalt neigenden Mannes: Der 32-Jährige wollte auf Ansprache die Wohnungstür nicht öffnen und schrie herum.

Während eines weiteren Gesprächs in dem betreffenden Haus stand der Mann plötzlich mit einem Staubsaugerrohr bewaffnet vor den Polizisten und griff einen der beiden gezielt an. Dem Schlag konnte der Ermittler gerade noch ausweichen.

Danach hatten die beiden Polizisten alle Mühe, den Angreifer zu bändigen. Erst mit Unterstützung einer weiteren Streife gelang es, den 32-Jährigen zu überwältigen. Weil er sich auch danach nicht beruhigte, musste der zwischenzeitlich eingetroffene Notarzt medikamentös eingreifen.

Ein Rettungswagen brachte den ruhig gestellten Mann unter Polizeibegleitung ins Krankenhaus. Zwei Polizisten wurden bei der Gewahrsamnahme des 32-Jährigen leicht verletzt, mussten aber nicht ärztlich betreut werden.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.