Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 23. Dezember Schömberg: Polizei ermittelt Vandalen

Von

Schömberg: Erfolg für die Polizei in Schömberg (Kreis Calw): Die Beamten haben sechs Jugendlich ermittelt, die in der Zeit vom 8. bis 15. Oktober in der Ludwig-Uhland-Schule und im Kurpark zahlreiche Sachbeschädigungen gemacht hatten.

Zwei der Delinquenten sind der Polizei bereits bekannt. Die Jungen im Alter von 14 bis 16 Jahren begingen die Taten wechselseitig und sind teilweise geständig. In der Schule leerten sie Müll aus, verwüsteten die Toiletten zerstörten Lampen und warfen Regale und Bänke um. Im Kurpark beschädigten sie insbesondere Leuchten.

Insgesamt belief sich der Sachschaden auf mehrere tausend Euro. Die Jugendlichen werden nun wegen Sachbeschädigung angezeigt.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.