Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 23. Dezember Haigerloch: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Von

Haigerloch: Am Samstagmorgen ist ein Autofahrer bei Haigerloch (Zollernalbkreis) in den Gegenverkehr gekommen und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. 

Der Autofahrer fuhr auf der B 463 von Empfingen Richtung Bisingen. Zwischen der Abfahrt Haigerloch und Gruol kam der Mann auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden Autofahrerein. Beide Personen wurden schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 20.000 Euro.

Wegen Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung wurde der Führerschein des Unfallverursachers beschlagnahmt. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.