Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 23. August Hechingen: Autofahrerin kracht in Audi

Von

Hechingen-Schlatt: Am Mittwochmorgen ist eine Autofahrerin auf der Bundesstraße in Schlatt (Zollernalbkreis) ungebremst in einen entgegenkommenden Audi gekracht.

Warum die 63-Jährige auf die Gegenfahrbahn kam, ist unklar. Es entstand Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Sowohl die 63-Jährige, wie auch die 29-jährige Audifahrerin wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Nach jetzigem Stand wurde aber lediglich die Peugeotfahrerin leicht verletzt. Die Unfallfahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Da auch Betriebsstoffe ausliefen, war die Feuerwehr Hechingen zur Unterstützung vor Ort.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.