Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 22. Oktober Burladingen: Autofahrerin prallt gegen anderes Auto

Von

Burladingen: Am Dienstagmorgen ist eine Frau in Burladingen (Zollernalbkreis) mit ihrem Auto ins Schleudern geraten und gegen ein anderes Auto geprallt.

Die Frau war auf der L 385 zwischen Hörschwag und Hausen an der Lauchert unterwegs. Als die Frau bemerkte, dass die Autos vor ihr wegen eines entgegenkommenden Linienbusses auf der schmalen Fahrbahn abbremsten, reagierte sie ebenfalls und bremste ab, allerdings etwas zu stark. Ihr Auto geriet ins Schleudern und prallte gegen das Auto vor ihr, das als zweites Fahrzeug hinter dem Linienbus fuhr.

Personen wurden nicht verletzt. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.700 Euro.

Artikel bewerten
1
loading
2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.