Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 22. Mai Randalierer demoliert Streifenwagen

Von
In Calw hat sich ein Mann mit der Polizei angelegt. (Symbolbild) Foto: dpa

Calw: Ein 39-Jähriger hat sich in Calw mit der Polizei angelegt und einen Streifenwagen demoliert. 

In der Nacht auf Donnerstag wurden die Beamten zu einer Streiterei in die Lederstraße gerufen. Dort hatten sich mehrere Personen in die Wolle bekommen. Der 39-Jährige erhielt einen Platzverweis. Bevor er sich vom Acker machte, demolierte er aber noch mit einer Flasche eine Scheibe des Streifenwagens. 

Daraufhin wurde er in Gewahrsam genommen und zum Polizeirevier gefahren. Dort angekommen, griff er einen Polizeibeamte an. Dieser wurde leicht verletzt

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.