Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 23. Januar Horb: Autofahrer bei Unfall verletzt

Von

Horb: Wegen einer Vorfahrtsverletzung sind am Mittwochmorgen an der Einmündung der Bildechinger Steige in die Querspange in Horb (Kreis Freudenstadt) ein Opel und ein Mini Cooper zusammen gestoßen.

Gegen 7.10 Uhr rollte der Opel an der Einmündung auf die B 28, weil dessen 25-jähriger Fahrer, den bisheringe Erkenntnissen zufolge, von der Bremse abgerutscht war. Auf der Querspange kam von rechts ein Mini, der nach links in die Bildechinger Steige abbog. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Bei der Kollision verletzte sich der Mini-Fahrer leicht. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit. Es wurde auf dem Gelände der nahe gelegenen Tankstelle abgestellt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5500 Euro.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.