Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 22. Dezember Kuchendieb droht mit Messer

Von
Der Dieb hatte zuerst Kuchen bestellt, bevor er die Kasse einer Bäckerei in Grafenau nahe Sindelfingen (Kreis Böblingen) plünderte. Foto: Das Ferienland, Schönwald

Grafenau - Zuerst Kuchen bestellt, dann ein Messer gezückt: So hat ein Unbekannter am Montagabend eine Bäckerei in Grafenau nahe Sindelfingen (Kreis Böblingen) ausgeraubt.

Bevor er die Verkäuferin überraschte, hatte sich der Mann nach Angaben der Polizei erst nach den Öffnungszeiten erkundigt. Kurz darauf kam er am Montagabend mit seinem Bestellwunsch zurück. Als die Kasse erst mal offen war, plünderte der Täter dann Scheine und Münzen in ungenanntem Wert. Anschließend flüchtete er zu Fuß.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.