Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 22. Dezember Autofahrer rast auf A 81 in Stauende

Von
Bei dem Unfall entstand Sachschaden von etwa 12.000 Euro. (Symbolfoto) Foto: dpa

Horb: Am Mittwochnachmittag hat ein VW-Fahrer auf der A 81 zwischen Horb und Rottenburg (Kreis Freudenstadt) ein Stauende übersehen.

Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer musste aufgrund eines Rückstaus anhalten. Der nachfolgende, 45-jährige Touran-Fahrer, übersah dies und fuhr in das Heck des Sattelaufliegers.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.