Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 21.September VS-Schwenningen: Zwei Verletzte bei Schlägereien

Von

VS-Schwenningen: Am Sonntagmorgen ist die Polizei in Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) zu zwei Schlägereien ausgerückt.

Etwa 15 bis 20 Personen waren vor einer Gaststätte in der Schützenstraße in Schwenningen in Streit geraten. Als wenige Minuten später die Polizei eintraf, waren die an der Schlägerei beteiligten Personen bereits geflüchtet. Nur ein 27-Jähriger mit Kopfverletzungen saß vor der Gaststätte und konnte zum Geschehen keine brauchbaren Informationen liefern. Der junge Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Schwarzwald-Baar-Klinikum eingeliefert.

Fast zeitgleich wurde eine weitere Auseinandersetzung in der Austraße gemeldet. Dort rissen Unbekannte auf dem Parkplatz die Beifahrertür eines Autos auf und zogen einen auf der Beifahrerseite sitzenden 28-Jährigen aus dem Fahrzeug.

Mehrere Männer schlugen auf den 28-Jährigen ein. Sie verletzten ihn im Gesicht. Ein Zusammenhang mit der Schlägerei in der Schützenstraße kann derzeit noch nicht hergestellt werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07720 8500-0 entgegen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.