Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 21.September Vöhringen: Zwei Verletzte bei Unfall auf A 81

Von

Vöhringen: Am Sonntagabend sind bei einem Unfall auf der A 81 bei Vöhringen (Kreis Rottweil) zwei Personen verletzt worden.

Ein 20-jähriger BMW-Fahrer prallte zwischen den Anschlussstellen Sulz und Horb vermutlich aus Unachtsamkeit annähernd ungebremst in das Heck eines vorausfahrenden Peugeot.Der Peugeot wurde durch den Aufprall nach rechts von der Fahrbahn geschleudert und durchschlug zunächst einen Wildschutzzaun. In der Folge überschlug sich der Wagen mehrfach auf einer angrenzenden Wiese.

Bei dem Unfall wurden die 47-jährige Peugeot-Fahrerin und die ebenfalls im Auto befindliche 16-jährige Tochter leicht verletzt. Der 20-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung und den Abtransport der nicht mehr fahrbereiten Autos.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.