Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 21. Januar Wohnwagen-Diebe schaffen es bis nach Frankreich

Von
Zwei Wohnwagen-Diebe hat die Polizei in Frankreich geschnappt. (Symbolfoto) Quelle: Unbekannt

Freiburg-Hochdorf: Ein am Wochenende bei Freiburg-Hochdorf gestohlener Wohnwagen ist in Frankreich wieder aufgetaucht. Die mutmaßlichen Diebe wurden vorläufig festgenommen.

Der Mitarbeiter einer Firma in der Hanferstraße meldete am Wochenende der Polizei den Diebstahl eines neuen Wohnanhängers. Die Ermittlungen ergaben, dass die bis dato unbekannten Täter mit dem Anhänger im Wert von über 20.000 Euro nach Frankreich geflüchtet waren.

Dank grenzübergreifender Zusammenarbeit zwischen der deutschen und französischen Polizei wurde der Anhänger noch am Samstag im Elsass entdeckt. Bei den zwei mutmaßlichen Tätern handelt es sich um eine 39-jährige Frau und um einen 30-jährigen Mann aus Frankreich.

Die beiden Tatverdächtigen wurden von den französischen Kollegen vor Ort festgenommen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.