Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 21. Dezember Mann stürzt in trockenes Bachbett

Von
Bei einem Sturz in ein Bachbett ist ein 43-Jähriger schwer verletzt worden. Symbolbild. Foto: dpa

Baden-Baden: Am Sonntagabend ist ein 43-jähriger Mann bei einem Sturz in das Bachbett der Oos in Baden-Baden (Ortenau) schwer verletzt worden.

Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass in der Kaiserallee im Bereich der Inselstraße ein Mann in das Bachbett gestürzt sei.

Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Mann durch den Zeugen und eine Ersthelferin versorgt. Notarzt und Rettungsdienst kümmerten sich dann um den Verletzten. Dieser wurde von den Kräften der Feuerwehr mittels eines Krans geborgen und dann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Karlsruhe geflogen.

Nach bisherigen Kenntnissen der Polizei, soll der 43-jährige Mann zu Fuß vom Weihnachtsmarkt in die Kaiserallee gekommen sein. Dort habe er sich gegen das dortige Geländer zur Oos angelehnt und sei ohne Fremdeinwirkung rund drei Meter tief auf das trockene und gepflasterte Bachbett abgestürzt. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen musste die Kaiserallee für den Verkehr gesperrt und umgeleitet werden.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.