Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 21. August Mann rastet aus und wirft mit Gullydeckel

Von
Der Gewalttätige warf mit einem Gullideckel nach einem anderen Mann. (Symbolfoto) Foto: dpa

Nagold: Ein Mann ist Samstagnacht in einer Gaststätte in der Bahnhofstraße in Nagold (Kreis Calw) ausgerastet. Er pöbelte Gäste an, griff einen anderen Mann an und warf mit einem Gullideckel nach diesem. Er verfehlte ihn zum Glück. Als die Polizei eintraf, bespuckte und beleidigte der Gewalttätige die Beamten.

Der Vorfall ereignete sich gegen ein Uhr. Der 48-Jährige wehrte sich bei seiner Festnahme massiv und schlug derart auf einen Polizisten ein, dass dieser Prellungen erlitt. Da der Täter zuvor bei
der Auseinandersetzung am Kopf verletzt worden war, wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Während der Fahrt bedrohte und beleidigte der Mann die begleitenden Polizeibeamten permanent.

Nach der Behandlung in der Klinik musste der 48-Jährige die Nacht im Gewahrsam des Polizeireviers Nagold verbringen. Anzeigen wegen tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte und gefährlicher Körperverletzung folgen.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.