Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. Oktober Zimmern: Betrunkener Lkw-Fahrer rammt auf A 81 Auto

Von

Zimmern: Am Sonntag ist ein betrunkener Lkw-Fahrer auf A 81 zwischen Oberndorf und Rottweil (Kreis Rottweil) von der Fahrbahn abgekommen.

Der Lkw streifte ein am Fahrbahnrand abgestelltes Pannen-Auto. Der 49-jährige Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zum Zeitpunkt der Kollision befanden sich die beiden Fahrzeuginsassen des Kleinwagens hinter der Leitplanke und blieben unverletzt. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

Bei den Ermittlungen entdeckten die Polizeibeamten den Lkw auf einem Autobahnparkplatz. Der Fahrer stellte sich schlafend und wollte die Fahrertür zunächst nicht öffnen. Im Verlauf der Unfallaufnahme stellten die Beamten eine erhebliche Alkoholisierung des Fahrers fest.

Dem Mann wurde in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgenommen. Sein Führerschein wurde eingezogen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.