Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. Oktober Tübingen: Polizei schnappt mutmaßliche Dealer

Von

Tübingen: Drei mutmaßliche Drogenhändler hat die Polizei am Wochenende bei einer Party in Tübingen geschnappt.

Bei den drei Männern seien zum Verkauf bestimmte Drogen gefunden und beschlagnahmt worden, teilten die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Polizeipräsidium Reutlingen am Montag mit.

Im Auto eines 24 Jahre alten Veranstalters der Party fanden die Ermittler eine Tüte Marihuana, bei einem 19-Jährigen etwa 50 Portionen Crystal Meth und verkaufsfertig portioniertes Kokain. Zudem hatte ein 27-Jähriger etwa 10 Gramm Amphetamin zur Party mitgebracht.

Die drei Männer müssen sich jetzt unter anderem wegen illegalen Drogenhandels verantworten.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.