Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. Oktober Loßburg: Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Von

Loßburg-Wälde: Am Sonntagabend ist ein Motorradfahrer an der Einmündung Alte Hauptstraße/Landstraße 412 in Wälde (Kreis Freudenstadt) lebensgefährlich verletzt worden.

Eine 75-jährige Frau war auf der Alten Hauptstraße ortsauswärts unterwegs. An der Einmündung in die Landstraße 412 wollte sie nach links in Richtung Loßburg abbiegen. Dort missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Loßburg kommenden 22-jährigen Motorradfahrers.

Trotz Vollbremsung konnte dieser einen Zusammenstoß mit dem Nissan nicht mehr verhindern. Durch den Verkehrsunfall zog sich der Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Rottweil wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.