Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. Oktober Balingen: Überschlag nach missglücktem Ausweichmanöver

Von

Balingen: Nach einem missglückten Ausweichmanöver hat sich ein 28-jähriger Autofahrer am Freitagabend in Balingen (Zollernalbkreis) mehrfach mit seinem Fahrzeug überschlagen.

Der 28-Jährige war laut Polizei gegen 20.30 Uhr in der Tübinger Straße unterwegs. Dabei bemerkte er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw zu spät und prallte mit seinem Auto beim Ausweichen dagegen. Daraufhin überschlug sich das Auto des 28-Jährigen zwei Mal und blieb quer zur Fahrtrichtung auf der Beifahrerseite liegen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Balingen eine deutliche Alkoholisierung des Fahrers fest. Im nahe gelegenen Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.