Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. Oktober Rottweil: Zehnjähriger prallt auf Zebrastreifen gegen Auto

Von

Rottweil: Am Sonntagnachmittag ist bei einem Unfall am Friedrichsplatz in Rottweil ein Kind verletzt worden.

Eine 37-jährige Frau stand an einem Zebrastreifen und fuhr los, als zeitgleich ein 10-jähriges Kind die Fahrbahn überquerte. Der 10-Jährige trug "Heelys" - Turnschuhe mit eingelassenen Skaterrollen - und prallte gegen das Heck des Wagens.

Dabei wurde der Junge leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Ausgewählte Stellenangebote

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.