Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. März Festnahme im Fernreisebus

Von
Der Gesuchte saß im Fernreise-Bus nach Rumänien. (Symbolfoto) Foto: Georgii Shipin/ Shutterstock

Kehl: Beamte der Bundespolizei haben in der Nacht auf Mittwoch bei einer nächtlichen Kontrolle in Kehl (Ortenaukreis) einen 29-jährigen Rumänen verhaftet.

Gegen den Insassen eines Fernreisebusses von Bratislava nach Antwerpen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Traunstein wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Da er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 20-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.