Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. Juni Freudenstadt: Autos aufgebrochen

Von

Freudenstadt: Ein Daimler Benz wurde am Mittwochvormittag von Unbekannten aufgebrochen.

An dem auf dem Parkplatz am Friedhof in der Friedrich-List-Straße abgestellten Pkw wurde ein Fenster eingeschlagen. Der Täter klaute einen schwarzen Rucksack mit Lebensmitteln und die Geldbörse der 73-jährigen Fahrzeugbesitzerin. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Zu einem weiteren Autoaufbruch kam es auf dem Parkplatz unter dem Schliffkopfhotel an der B 500. Hier wurde ein Ford C-Max das Ziel von Dieben. Nachdem diese ein Seitenfenster eingeschlagen hatten, stahlen sie einen Reisekoffer und eine Herrenhandtasche. Der entwendete Koffer konnte kurze Zeit später durchwühlt aufgefunden werden. Die Herrenhandtasche mit diversen Dokumenten und ca. 300 Euro Bargeld blieb verschwunden.

Hinweise zur Klärung der Taten nimmt das Polizeirevier Freudenstadt, Tel: 07441-536 0 entgegen.

Artikel bewerten
0
loading
2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.