Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. April Calw: Vandalen wüten an Bushaltestellen

Von

Calw/Althengstett: Gleich dreimal haben Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch rund um Calw  Buswartehäuschen beschädigt.

Die Unbekannten zerstörten sämtliche Sicherheitsglasscheiben an der Bushaltelle St. Aurelius an der Calwer Straße in Hirsau. Vermutlich dieselben Täter waren an zwei gegenüberliegenden Haltestellen an der Bundesstraße 295 bei der Abzweigung Richtung Neuhengstett zu Gange. Auch dort wurden alle Glasscheiben mit brachialer Gewalt herausgeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Calw unter der Telefonnummer 07051/1610 entgegen.

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.