Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. April Baiersbronn: Vermisster Rentner ist wohlauf

Von

Baiersbronn: Ein Pflegeheim in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) hat am Dienstagabend einen 74-jährigen Mann als vermisst gemeldet.

Der 74-Jährige hatte sich am Nachmittag aus dem Pflegeheim zu Fuß entfernt. Nachdem der Rentner nicht zum Abendessen zurückgekehrt war, wurde eine Suchaktion eingeleitet, bei der ein Polizeihubschrauber, mehrere Fährtensuchhunde sowie Man-Trailer-Hunde, Rettungskräfte der Bergwacht Obertal, die örtliche Freiwillige Feuerwehr sowie Angehörige des Deutschen Roten Kreuzes eingesetzt waren.

Die umfangreiche Suche erstreckte sich auf die Bereiche von Baiersbronn, Mitteltal, Obertal, Buhlbach und Obertal-Ruhestein. Kurz nach Mitternacht konnte die Suche eingestellt werden: Der 74-Jährige wurde in Obertal entdeckt und anschließend von Feuerwehrangehörigen zum Altersheim zurückgebracht.

Der Vermisste war unversehrt geblieben und befand sich in einem körperlich guten Zustand.

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.