Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. April Lkw-Fahrerin schwer verletzt

Von
Symbolbild Foto: AP

Stuttgart-Möhringen: Eine 29 Jahre alte Lkw-Fahrerin hat sich bei einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 8 schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, bemerkte die 29-Jährige zu spät, dass der Verkehr vor ihr ins Stocken kam und fuhr auf den Lastwagen eines 52-Jährigen auf. Neben den beiden Lastwagen wurde bei dem Unfall auch ein Ford Focus in Mitleidenschaft gezogen, der neben der Unfallstelle stand. Die Polizei schätzt den kompletten Sachschaden auf mindestens 80.000 Euro.

Für die Dauer der Aufräumarbeiten, die sich bis kurz vor Mitternacht hinzogen, mussten zeitweise zwei der drei Fahrspuren gesperrt werden. Die maximale Staulänge lag bei rund sechs Kilometern.