Stuttgart-Hedelfingen: Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Dienstag ein Audi A8 auf einem Parkplatz an der Rohrackerstraße in Brand geraten und vollständig ausgebrannt.

Wie die Polizei mitteilte, bemerkten bemerkten Passanten das brennende Fahrzeug und alarmierten die Feuerwehr. Gleichzeitig versuchten zwei Männer und eine Frau, den brennenden Audi A8 zu löschen, was ihnen jedoch misslang. Die 21-jährige Frau und die beiden Männer im Alter von 22 und 23 Jahren erlitten eine Rauchgasvergiftung. Rettungssanitäter kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: