Stuttgart-Mitte: Ein unbekannter Täter hat am Dienstag zwei Ringe im Wert von mehreren Tausend Euro in einem Schmuckgeschäft an der Wagnerstraße
erbeutet.

Wie die Polizei mitteilte, betrat der Unbekannte gegen 15 Uhr das Geschäft und heuchelte Interesse an einigen Schmuckstücken. Er suchte sich zwei Fingerringe aus und ließ sich diese von der Verkäuferin als Geschenk verpacken. Während die Verkäuferin damit beschäftigt war, die Ringe zu verpacken, stahl der Mann zwei Damenringe aus der Auslage. Danach verließ er unter dem Vorwand das Geschäft, Geld abheben zu gehen. Erst nachdem der Unbekannte das Geschäft verlassen hatte, bemerkte die Frau das Fehlen der Ringe.

Der Gesuchte ist 30 bis 35 Jahre alt und wurde als Südländer beschrieben. Er hatte ein breites Gesicht, schwarze längere Haare und war von gepflegter Erscheinung. Bekleidet war er mit einem dunklen Jackett und einer dunklen Hose. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990 3900 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: