Calw: Drei Autos sind am Dienstag in Calw zusammengestoßen.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr eine 52-jährige Fiat-Fahrerin auf der Landesstraße 179 von Hirsau Richtung Neuhengstett. Beim Abzweig zur Mülldeponie wollte sie nach links abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 19-jährigen Mercedes-Fahrer. Die Autos krachten zusammen. Zudem wurde die 52-Jährige mit ihrem Auto noch auf ein aus der Mülldeponie fahrenden Seat geschoben. 

Alle drei Fahrer wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 13.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: