Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 2. Juli Alpirsbach: Kleinlaster prallt gegen Linienbus

Von

Alpirsbach-Reutin: Beim Rückwärtsfahren ist am Dienstagmorgen Reutin (Kreis Freudenstadt) ein Kleinlaster gegen einen Linienbus geprallt. Es entstand hoher Sachschaden.

Ein 31-Jähriger fuhr gegen 8.30 Uhr mit seinem Fiat Ducato aus einem Hof auf die Ortsstraße. Dabei übersah er einen in Richtung Ortsmitte fahrenden Linienbus und stieß mit ihm zusammen.

Im Linienbus saßen zu der Zeit drei Fahrgäste, die unverletzt blieben. Auch den beiden Fahrern ist nichts passiert.

Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 16.000 Euro. Bus und Kleinlaster konnten weiterfahren.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.