VS-Villingen: Bereits am Dienstag war ein aus einem Nachbarlandkreis stammendes Ehepaar in den am "Neuer Markt" ansässigen Geschäften auf Diebestour und erbeutete in insgesamt sechs Läden Waren im Gesamtwert von über 150 Euro.

Aufgeflogen sind sie in einem Discounter, wo ein Hausdetektiv sie beim Diebstahl beobachtete und stellte. Dort hatten sie Lebensmittel im Wert von fünfeinhalb Euro eingesteckt. Die verständigte Polizei fand bei der Durchsuchung des Pärchens Weihnachtsdekorationen, Kerzen, Bekleidungsartikel und ein Buch - alles Artikel, die den ersten Ermittlungsergebnissen zufolge auch gestohlen waren. Die Beamten stellten die Beute sicher und leiteten gegen den 53-jährigen Mann und seine 54-jährige Ehefrau mehrere Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls ein.