Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 19. November Oberndorf: Autofahrerin prallt in Gegenverkehr

Von

Oberndorf-Beffendorf: Eine 22-jährige Autofahrerin ist am Montag gegen 7.35 Uhr auf der L 419 in den Gegenverkehr geprallt. 

Die junge Frau war von Beffendorf in Richtung Lindenhof (Kreis Rottweil) unterwegs und geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Sie prallte in den Fiat 500 einer 29-Jährigen. 

Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf eine mögliche Drogenbeeinflussung der Unfallverursacherin. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der 22-Jährigen eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein eingezogen. Beide Frauen wurden ins Klinikum eingeliefert. 

Der Sachschaden wird auf rund 9000 Euro geschätzt.

Artikel bewerten
16
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.