Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 19. November Donaueschingen: VW wird gegen Lkw geschleudert

Von

Donaueschingen-Pfohren: Bei einem Unfall in der Nähe von Pforen sind am Montag rund 13.000 Euros Sachschaden entstanden. 

Ein von Pfohren kommender 74-Jähriger wollte mit seinem VW beim Teilhof auf die B 31 in Richtung Geisingen abbiegen. dabei übersah er einen Opel Corsa. Die Autos prallten ineinander. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW noch gegen einen Lkw geschleudert.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von über 13.000 Euro. Abschleppdienste kümmerten Verletzt wurde niemand. 

Artikel bewerten
16
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.