Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 19. Mai Bad Liebenzell: 17-Jähriger überschlägt sich mit Roller

Von

Bad Liebenzell: Am Samstagabend sind bei einem Unfall in Bad Liebenzell (Kreis Calw) zwei Personen verletzt worden.

Ein 44-jähriger Renault-Fahrer fuhr auf der Pforzheimer Straße/B 463 von Bad Liebenzell in Richtung Unterreichenbach. Auf Höhe der Hausnummer 17 musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein hinterherfahrender, 17-jähriger Rollerfahrer zu spät. Er bremste so stark ab, dass er sich mit seinem Roller überschlug und mit der Schulter gegen das Heck des Renault prallte.

Sein Roller traf noch eine 18-jährige Motorradfahrerin am Arm. Diese fuhr mit dem 17-Jährigen in einer Vierergruppe und konnte noch anhalten. Beide Zweiradradfahrer kamen mit leichten Verletzungen zur Untersuchung ins Krankenhaus Calw. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. 

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.