Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 19. April Horb: Motorradfahrer schlittert über A 81

Von

Horb: Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagmittag auf der Autobahn 81 bei Horb bei einem Sturz verletzt worden.

Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen ergaben, dass der junge Zweiradfahrer zum Überholen angesetzt hatte, als er selbst überholt wurde. Als er nicht auf die Überholspur ausscheren konnte, war sein Abstand zum vorausfahrend Fahrzeug so gering geworden, dass es ihm trotz Vollbremsung nicht mehr gelang, das Auffahren auf seinen Vordermann zu verhindern.

Bei der Kollision stützte der Motorradfahrer zu Boden und schlitterte anschließend einige Meter über die Fahrbahn. Der beim Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.  

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.