Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 18. Oktober Ausweichmanöver endet auf Acker

Von
Foto: RitaE / Pixabay (Symbolbild)

Bösingen: Die Fahrt eines 26-Jährigen hat am Donnerstag auf einem Acker nahe der Kreisstraße zwischen Epfendorf und Bösingen (Kreis Rottweil) geendet.

Der junge Mann war gegen 13.30 Uhr mit seinem Ford Focus auf der K 5563 unterwegs, als er einem, teilweise auf seiner Spur entgegenkommenden Auto ausweichen musste.

Beim Ausweichmanöver kam der 26-Jährige von der Straße ab, überquerte einen Acker und kam dann auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Am Unfallwagen entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Beim entgegenkommenden Wagen soll es sich um einen blauen Wagen, möglicherweise einen Suzuki Swift, gehandelt haben. Die Polizei Oberndorf bittet unter der Rufnummer 07423 / 8 10 10 um Hinweise.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.