Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 18. November VS: Fahrerflucht nach Unfall an Kreuzung

Von

VS-Villingen: Ein Wohnmobil-Fahrer war am Mittwochmittag, gegen 12.40 Uhr, im Kreuzungsbereich der Pforzheimer Straße und Goldenbühlstraße in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) in einen Verkehrsunfall verwickelt und flüchtete dann.

Das Wohnmobil streifte einen Peugeot, als dieser von der Pforzheimer Straße nach rechts in die Goldenbühlstraße abbog. Bei dem Peugeot entstand ein Schaden in Höhe von zirka 1.500 Euro. Der Fahrer des weißen Wohnmobils setzte seine Fahrt einfach fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der etwa 60 Jahre alte Fahrer des Wohnmobils wurde im Bereich Am Krebsgraben aus den Augen verloren. Hinweise zu dem flüchtigen Wohnmobil, mit Offenburger Kennzeichen nimmt das Polizeirevier Villingen unter der Telefonnummer 07721/6010 entgegen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.