Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 18. Juni VS: Unfall durch Starkregen

Von

VS-Villingen: In der Nacht auf Dienstag kam auf der Bundesstraße 33 ein Richtung Mönchweiler fahrender Kleintransporter ins Schleudern, landete in den Leitplanken und verursachte einen Schaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Der 34-jährige Fahrer hatte etwa 100 Meter nach der Ausfahrt Villingen-Mitte sein Fahrzeug aufgrund von plötzlich einsetzendem Starkregen abgebremst. Er rutschte erst nach links über die Straße und prallte dort in die Leitplanken. Danach wurde er abgewiesen, überquerte die Straße und kollidierte dann auf der rechten Seite mit der massiven Schutzvorrichtung.

Neben der Polizei war auch die Freiwillige Feuerwehr Villingen an der Unfallstelle vor Ort. 

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.