Freudenstadt: Ein letztes klärendes Gespräch wollte eine 18-Jährige am Samstagabend auf dem Parkplatz des Keplergymnasiums in Freudenstadt mit ihrem 25 Jahre alten Exfreund führen. Doch anstatt ruhig miteinander zu sprechen, wurde der 25-Jährige gewalttätig.

Zuerst warf der junge Mann das Handy seiner Ex gegen einen Baum, dann die Fahrzeugschlüssel gegen ihr Auto und letztlich schlug er ihr auch noch mit der Faust ins Gesicht.

Die immer bedrohlicher werdende Situation erkannten zwei Passanten, die sich in das Geschehen einmischten und so der 18-jährigen die Gelegenheit gaben zu fliehen. Zur Klärung des Geschehens werden Zeugen und vor allem die beiden Passanten gebeten, sich beim Polizeirevier Freudenstadt, Telefon 07441/536 0 zu melden. 

Dornstetten: Brand verursacht Kurzschlüsse

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: