Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 18. Dezember Bösingen: Einbrecher steigen in Kfz-Werkstatt und Fleischerei ein

Von

Bösingen: In eine Fleischerei in der Riedstraße sowie in eine Kfz-Werkstatt in der Grabenstraße in Bösingen (Kreis Rottweil) wurde zwischen Samstag, 16 Uhr, und Montag, 7 Uhr, eingebrochen. 

Die Täter hebelten ein Fenster neben dem Haupteingang der Fleischerei auf und kamen so in das Gebäude. Innen hebelten die Einbrecher mehrere Türen und Schränke auf. Aus einer Kasse stahlen die Gauner 85 Euro Bargeld. 

Dann nahmen - vermeintlich die selben Täter - die KFZ-Werkstatt in der nahe gelegene Grabenstraße ins Visier. Hier hebelten die Einbrecher ebenso ein Fenster auf, stiegen in das Gebäude ein und stahlen eine Kassenschublade. Draußen brachen die Diebe die Schublade auf und steckten Bargeld in Höhe von etwa 200 Euro ein.

Die Polizei nimmt unter Telefon 0741/ 47 70 Hinweise entgegen.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.